OK-Abrechnungssysteme --> zur Startseite























.

HKABR Win

HKABR - Heizkostenabrechnung nach HKVO

Ein effektives Abrechnungssystem für den modernen Messdienst.

HKABR Light

ist eine Softwarelösung zur Erstellung von Heizkostenabrechnungen gemäß HKVO (Heizkostenverordnung) und gleichzeitiger Erstellung der Neben- und Betriebskostenabrechnung. Diese Version umfasst mit ihren Standardfunktionen alle an eine Abrechnungssoftware gestellte Anforderungen. Dieses Softwarepaket kann nachträglich durch Upgrades auf die Classic-Version erweitert werden. Sie eignet sich besondern für kleine Messdienstunternehmen.

HKABR Classic

ist eine Komplettlösung zur Erstellung von Heizkostenabrechnungen gemäß HKVO (Heizkostenverordnung) und gleichzeitiger Erstellung der Neben- und Betriebskostenabrechnung. Neben diesen Funktionalitäten ist HKABR Classic auch Grundwerkzeug für alle unternehmensorganisatorischen Abläufe eines Messdienstunternehmens. Sie beinhaltet unter anderem Auftragsabwicklung, Verwaltung von Miet- und Wartungsverträgen sowie den Regeltausch der Messgeräte, Organisation des Ablesedienstes und auch die Vertriebsunterstützung. Die Classic-Version spricht vor allem kleine bis mittlere Messdienstunternehmen an.

Zur Leistungsübersicht HKABR Classic Leistungsübersicht HKABR Classic PDF-Download [153 kb]

HKABR Modulsystem

ist eine Softwarepaket zur Erstellung von Heizkostenabrechnungen gemäß HKVO (Heizkostenverordnung) und gleichzeitiger Erstellung der Neben- und Betriebskostenabrechnung. Auch Tarifabrechnungen (AVB) lassen sich in diesem Paket bewerkstelligen. HKABR bietet die Möglichkeit durch Zusatzmodule den Einsatzbereich der Software zu erweitern. Abrechnungen für Nutzer- und Verbrauchsgruppen, sowie Tarifabrechnungen können in Ihrem Abrechnungssystem implementiert werden. Durch das Modulsystem ist die Software variabel und somit durch seine Flexibilität an die jeweiligen Bedürfnisse mittlerer bis großer Unternehmen anpassbar.
nach oben

Datenträgeraustausch Wohnungswirtschaft

Automatisierung der Übernahme der umlagefähigen Heiz- und Betriebskosten aus der Buchhaltung. Der Datenträgeraustausch ermöglicht eine einfache Kommunikation mit der Abrechnungssoftware. Die maschinelle Übergabe und Übernahme der Daten erspart manuelle Arbeiten und ist dadurch effizienter und sicherer. Abrechnungsergebnisse sind deshalb schneller verfügbar. 

Benutzerfreundliche Oberfläche

Logisch aufgebaute und leicht zu bearbeitende Oberflächen ermöglichen es dem Anwender bereits nach einer kurzen Einarbeitungsphase völlig selbständig mit der Abrechnungssoftware alle abrechnungsspezifischen Arbeiten durchzuführen. Und sollten doch mal Fragen auftreten, steht unser Support helfend zur Seite!
nach oben

Projektierung und Beratung

Qualifizierte Beratung und die Kenntnisse branchenerfahrener Spezialisten begleiten Sie von Anfang an bis zum Einsatz der Heizkostenabrechnungssoftware in Ihrem Unternehmen. Bei der Umsetzung und Optimierung von  kundenspezifischen  Wünschen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Implementierung

Der Einsatz der Software beinhaltet die Einstellung der Software auf kundenspezifische Abrechnungsvarianten und die Abstimmung zwischen Soft- und Hardware, sowie die Berücksichtigung von Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Systemen.

Training

Die Schulung Ihrer Mitarbeiter erfolgt während und nach der Einführungsphase in zielgerichteten und fundierten Schulungen.

Support

Erreichbar für den Kunden, wenn sich Probleme bei oder mit der Software ergeben. Unser Hotline-Service hilft auch in schwierigen Fällen schnell und kundenorientiert. Bei Anwendungsproblematiken erfolgt der Rückruf in der Regel innerhalb eines Arbeitstages. Die Problemlösung wird umgehend an den Kunden weitergegeben. Auf Wunsch kann weiterer Support nach Vereinbarung auch durch unsere Mitarbeiter vor Ort wahrgenommen werden.
nach oben

Optimierung

Ständige Begleitung Ihrer Softwareanwendung, programmtechnische Updates oder die Unterstützung neuer gesetzlicher Vorschriften werden garantiert. Der Abschluss eines Wartungsvertrag garantiert, dass Sie auch in Zukunft mit uns rechnen können und wir Ihnen partnerschaftlich zur Seite stehen.

Software

Unsere Zielgruppe sind Messdienstunternehmen und Energieversorger. Wir setzen unsere speziellen Kenntnisse zur Entwicklung neuer Anwendungen ein, die alle messdienst- und energieversorgungstechnischen Vorgänge abdecken. Alle Prozesse sind in einer Software enthalten. Aufgrund dessen sind wir in der Lage, neben der Abrechnung auch Informationen hierzu zu liefern und gewährleisten somit einen optimalen und transparenten Geschäftsablauf.

Know How

OK AbrechnungsSysteme verfügt über das nötige „Branchen Know How“. Wir  setzen dieses Wissen in unserer Software um. Dies ermöglicht uns, Ihnen produktivitätssteigernde Softwaresysteme, mit denen Sie präzise und ohne großen Aufwand nachvollziehbare Abrechnungen erstellen können, zu liefern. Alle Anwendungen stammen aus einer kompetenten Hand.
nach oben