Betriebskosten, Korrektur erlaubt

Allgemeine ´Kommunikation

Betriebskosten, Korrektur erlaubt

Beitragvon Klaus Overhage » Mo 7. Feb 2011, 08:56

Laut BGH (Az.: VIII ZR 296/09) dürfen Vermieter Betriebskostenabrechnungen auch dann
nachträglich zulasten der Mieter korrigieren, wenn sie das zu hohe Guthaben schon dem Mieter
überwiesen haben.
Die bloße Zahlung des Guthabens vom Vermieter sei aber noch kein
"Schuldanerkenntnis" das den Betrag verbindlich werden lasse.
Gruß
Klaus
Klaus Overhage
Administrator
 
Beiträge: 3134
Registriert: So 20. Jun 2010, 10:04

Zurück zu Snack op Platt und andere Dialekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron